Corporate News | Softing gewinnt Automotive Großkunden für DTS

Softing Automotive Electronics konnte einen ersten Großkunden für die neu entwickelte Generation der Software Produktfamilie DTS gewinnen. Der Abschluss mit einem deutschen Automobilhersteller wird jährlich einen deutlich 7-stelligen Umsatz für die Nutzungsrechte an der Software generieren. Softing erwartet eine Nutzung der Software durch den Kunden über mehr als fünf Jahre.

DTS wird von Herstellern und Zulieferern zum Testen der Steuergeräte verwendet. Hierbei steht der Diagnosezugang zu den Steuergeräten bei Fahrzeugent¬wicklung und -fertigung im Mittelpunkt. In der neuen Produktgeneration werden Remote-Fähigkeiten, das heißt der ortsunabhängige Zugang zu Steuergeräten über Internet- bzw. Cloud-Technologien, erstmals umfassend ermöglicht. Darüber hinaus unterstützt DTS alle modernen Technologien und Protokolle der Automobilindustrie.

Dr. Wolfgang Trier, Vorstand der Softing AG sagt: „Wir freuen uns über das Vertrauen unseres deutschen Leitkunden. Diese Referenz wird für unsere Gespräche mit asiatischen Kunden hilfreich sein. Der Erfolg unseres Automotive Teams unterstützt einen ohnehin schon recht erfreulichen Umsatzverlauf im zweiten Quartal.“

x

Softing

Richard-Reitzner-Allee 
D-85540 Haar

Anfahrt
Parken
Hotelliste

089 456 56-0

089 4 56 56-399

«

Wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem zu. Details und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.