Data NetworksAutomotive Electronics

Corporate News | Vorläufige Zahlen der Softing AG

Softing wird das Gesamtjahr 2019 mit einem Umsatz von 91,1 Mio. EUR (Vorjahr 83,9 Mio. EUR) abschließen.

Das operative EBIT (EBIT bereinigt um aktivierte Entwicklungsleistungen und deren Abschreibungen sowie Abschreibungen aus der Kaufpreisverteilung) beträgt 4,1 Mio. EUR (Vorjahr 3,5 Mio. EUR). Darin sind Anschubbelastungen von ca. 2 Mio. EUR für die Anfang 2018 akquirierte GlobalmatiX enthalten.

Die Eigenkapitalquote beträgt 60% (Vorjahr 68,5%), die liquiden Mittel belaufen sich auf 14,9 Mio. EUR (Vorjahr 9,7 Mio. EUR).

Softing geht für das Geschäftsjahr 2020 von einer wachsenden Umsatzentwicklung und einer Steigerung beim EBIT aus. Eine erste Guidance wird Softing mit Vorlage der endgültigen Zahlen im Geschäftsbericht 2019 publizieren. 

Der vollständige Geschäftsbericht des Jahres 2019 steht ab dem 27.03.2020 unter www.softing.com zur Verfügung.

x

Softing

Richard-Reitzner-Allee 
D-85540 Haar

Anfahrt
Parken
Hotelliste

089 456 56-0

089 4 56 56-399

«